vor 4 Jahren

BIORAMA und BIOinfo.at suchen wieder Stadtgärtner

Bereits zum zweiten Mal veranstaltet BIORAMA in Kooperation mit BIOinfo.at den Urban Gardening Wettbewerb. BIORAMA begleitet den gesamten Prozess medial und ist als Agentur für die redaktionelle Blog- und Social-Media-Betreuung verantwortlich.

2014 haben es die Teilnehmer des Urban Gardening Wettbewerbs vorgezeigt: Kein Balkon ist zu klein und kein Fensterbrett zu schmal, um darauf sein eigenes Gemüse anzubauen. Das Bedürfnis nach biologischen Lebensmitteln, von denen man weiß, wo sie herkommen, hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt und so ist auch das Gärtnern im städtischen Umfeld immer mehr zum Thema geworden. BIOinfo.at, das Bio-Marketing der AMA (Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH), hat in diesem Trend einen idealen Ausgangspunkt gesehen, um engagierte Stadtgärtner zu unterstützen und Konsumenten den Wert biologischer Lebensmittel näherzubringen.

Expansion nach Erfolg im ersten Jahr

Das Erfolgskonzept des Urban Gardening Wettbewerbs wird auch 2015 umgesetzt und auf Grund des großen Zuspruchs im ersten Jahr von Wien auf ganz Österreich ausgerollt. Eine namhafte Jury wählt dabei zehn besonders engagierte Stadtgärtner aus, die über eine ganze Gartensaison unterstützt werden und Tipps von Bio-Gärtnern und Urban-Gardening-Experten bekommen. In einer Kombination aus Facebook-Voting und Jury-Entscheid werden im Herbst die drei Gewinner gekürt. Es winken ihnen Bio-Gärtner-Gutscheine im Gesamtwert von 2.250 Euro. Damit können lang gehegte Träume wie das neue Hochbeet, die Rankhilfe oder das Bewässerungssystem in Erfüllung gehen.

„Selbst anzupflanzen, selbst zu ernten und die Pflanzen während der gesamten Wachstumsphase zu begleiten, erhöht die Wertschätzung für Lebensmittel und für die Arbeit unserer Bio-Bauern. Aus diesem Grund haben wir den Urban-Gardening-Wettbewerb ins Leben gerufen“, so Barbara Köcher-Schulz, Koordinatorin für Bio-Marketing bei der AMA Marketing GmbH.

Mediale Begleitung durch BIORAMA

BIORAMA ist nicht nur Medienpartner, sondern übernimmt als Agentur auch die Kommunikation des Wettbewerbs. Als Medienexperte im Bereich Nachhaltigkeit betreut BIORAMA den Urban-Gardening-Blog auf BIOinfo.at redaktionell und kümmert sich um Seeding sowie die optimale Social-Media-Aufbereitung der Aktion.

„Das Thema Urban Gardening ist BIORAMA und seiner Zielgruppe sehr nahe, umso mehr freuen wir uns, unsere Medienexpertise in das Projekt einbringen zu dürfen“, so Thomas Weber, Herausgeber von BIORAMA.

Nähere Informationen zu den zehn Teilnehmern des Wettbewerbs, zu ihren Fortschritten und zum urbanen Gärtnern an sich sind unter BIOinfo.at abrufbar. Bis 4. September kann auf facebook.com/BIOinfo.at für die Teilnehmer abgestimmt werden.


Themen: , ,
Kategorien: Blog